Senioren und moderne Technologien

Пожилые

Проект: «Обучение пожилых людей пользованию интернетом и современными мобильными средствами связи».

Das Internet ist heute nicht mehr wegzudenken, ebenso wenig wie moderne mobile Kommunikationsmittel wie Smartphones, Tablets etc.

Viele russischsprachige Senioren möchten diese Geräte gerne nutzen, haben allerdings oftmals keine Möglichkeit, den Umgang mit dieser modernen Technik zu erlernen.Nur ein kleiner Teil unserer älteren Bevölkerung kann sich den Umgang mit diesen Geräten selbst beibringen. Einige von ihnen werden von Verwandten unterstützt, allerdings können nicht alle Senioren auf die Hilfe von Verwandten zählen, da bei der jüngeren Generation häufig die Zeit für so etwas fehlt. Genauso gibt es auch Senioren, die einfach niemanden haben.

Jetzt, in der Zeit der Corona-Krise, wo viele ältere Menschen kaum vor die Tür gehen, steht das Thema der Kommunikation zwischen den Menschen und Medienkompetenz besonders im Vordergrund. Wir alle wissen, wie wichtig es für ältere Menschen, besonders mit Migrationshintergrund, ist, sich nicht allein an den Rand des Lebens gedrängt zu fühlen.

Und so kamen wir auf die Idee, Beratungsgespräche und Schulungen zum Thema moderne Kommunikationsmittel und Internet für russischsprachige Immigranten in ihrer Sprache zu organisieren. So eine Schulung umfasst:

  • Einführung in den Umgang mit dem entsprechenden Gerät (Smartphone, Tablet etc.) und die Präsentation und Erläuterung seiner Hauptfunktionen;
  • Grundkenntnisse für den Umgang mit Internet;
  • Grundlagen der Sicherheit im Internet;
  • Worauf sollte man achten, wenn man im Internet Dienstleistungen in Anspruch nehmen will (Verbraucherschutz).

 

Der Unterricht findet in kleinen Gruppen in unserem gemeinnützigen Verein Dialog-Welt e.V. in Dortmund statt. Der Unterricht ist nicht nur technischer Natur, sondern umfasst auch eine sehr freundliche Atmosphäre, die eine einfache und entspannte Kommunikation ermöglicht, was ebenfalls sehr wichtig ist.

 

Grundsätzlich können an der Schulung Menschen jeden Alters teilnehmen.

de_DEDE